mediaBEAM

All posts tagged X-pad

Schon verrückt, mit welchen Tricks man selbst die Einkäufer der grossen Handelsketten blenden kann. Man nehme einen USB-Speicherstick mit 1 GB Nettokapazität und manipuliere die On-Board-Software so, dass dieser sich als 2 GB-Stick beim Betriebssystem meldet. Der Nutzer merkt davon zunächst nichts, da der Stick so lange sauber funktioniert, bis die Grenze von 1 GB erreicht ist.

Read more


Na da schau her. Die Telekom hat X-Key erfunden. Ein USB-Stick, mit dem man sich per Internet auf den heimischen Rechner einloggen kann. Quasi ein etwas intelligenteres VNC mit eigener SIM-Karte für die Authentifikation. Ein interessanter Ansatz, da jedenfalls auf der X-Key Website die gleichen schlagenden Argumente verwendet werden, wie bei X-pad.

Read more